News 2019


7.8.19

Bald sind die Sommerferien vorbei und höchste Zeit für News ;o)
Unser Dreamgirl ist im Alter von 7 Jahren und 8.5 Monaten friedlich eingeschlafen. Auch wenn sie eine grosse Lücke hinterlässt, ist es natürlich einfach toll, dass sie so alt werden durfte. Dass wir kurz darauf Fröschli wegen einer schlimmen Beinverletzung erlösen lassen mussten, war dafür ein grosser Schock. Das süsse "Hinkebeinchen" wurde nur gerade 3.5 Jahre alt......
Von Trüffelis Sechslingen habe ich 5 Babies durchgebracht, was mich sehr freut! Einer der kleinen Kastraten durfte zu meiner Kollegin ziehen und die restlichen 4 suchen ab sofort ein tolles Zuhause.

Im Moment habe ich viele Abgabetiere. Auch einige Girls. ;o) Ich halte sie bewusst in kleinen, gemischten Gruppen um sie dann zusammen ausziehen zu lassen. Und freue mich sehr, dass ich in den vergangenen Wochen gleich drei solche, funktionierende Gruppen vermitteln konnte.

31.5.19

Endlich ist es Frühling geworden. So konnte ich einen Teil meiner Tiere wieder ganz nach draussen zügeln. Somit leben jetzt im grossen Aussengehege die Zuchtweibchen welche sich über den Sommer von der Aufzucht ihrer Babies erholen dürfen. ;o) Apropos Babies....Da ich über den Winter eine kleine Zuchtpause gemacht habe, sind in den letzten zwei Monaten dafür ganz viele Babies gefallen. Neben der Anzahl Würfe, haben meine Girls auch noch mehrheitlich grosse Würfe bekommen. Das heisst, dass in 6 Würfen 28 Babies gefallen sind ;o) Eines der Kleinen kam tot zur Welt und im Sechser-Wurf von Trüffeli machen mir drei der Kleinen etwas Sorgen. Aber sonst sind alle fit und munter und machen mir viel Freude.....

Da ich meine Zucht langsam reduziere, habe ich mich entschlossen, meine in Rente gegangenen Zuchttiere zusammen mit Jungtieren als komplette Gruppen zu verkaufen. Das ist eine gute Sache für Neustarter. Die Tiere kennen sich schon und müssen somit am neuen Ort keine Rangkämpfe austragen und die Gruppe ist altersdurchmischt, was für eine gut funktionierende Meerigruppe von grossem Vorteil ist ;o) Im Moment habe ich gleich zwei so Gruppen da. Fragen sie doch einfach nach, falls sie interessiert sind.

DAMARIS * ROBBY * MALA DAMA

6.5.19

Nachdem es gestern nochmals Schnee gegeben hat, bin ich wirklich froh, dass ich meine Tiere noch nicht in die Aussengehege gezügelt habe....

Jetzt warte ich noch die Eisheiligen ab und dann wird gezügelt ;o)

 

Im Moment habe ich ziemlich viele Abgabetiere. Die einen müssen zwar noch etwas beim Mami bleiben, oder ich möchte abwarten, ob ich sie zur Zucht behalte. Deshalb sind nicht alle auf der Abgabeseite. Deshalb kann man gerne anfragen, falls man etwas spezielles sucht.

Zudem hätte es auch ganze Gruppen, welche ich zusammen abgeben könnte. Das hat den Vorteil, dass sich die Tiere nicht zuerst noch aneinander gewöhnen müssen und das wäre gerade für Neustarter eine grosse Erleichterung.

 

1.4.19

Abgabeseite aktualisiert ;)

 

30.3.19
Leider weiss ich das genaue Geburtsdatum nicht, aber irgendwann im vergangenen Monat ist unsere herzige und umgängliche Abby 7 Jahre alt geworden. Abby war vor ein paar Monaten krank, hat sich aber prima erholt und wuselt seither wieder zufrieden mit ihren Meerifreunden rum.

 

Natürlich merkt man ihr das hohe Alter etwas an. So muss ich beim Ausmisten sehr gut schauen, dass sie mir nicht vor die Füsse läuft lookx und manchmal muss ich sie zum Essen rufen, aber sie ist einfach so ein herziges Tier und ich hoffe ganz fest, dass sie noch ein Welchen bei uns bleiben darf.

25.3.19

Seit dem letzten Beitrag sind ganz viele Frühlingsbabies zur Welt gekommen. ;o) Bei fast allen Würfen hat alles geklappt, nur bei Ma Oberholzer haben leider zwei Babies die Geburt nicht überlebt *snief*

Ragusa & Pa Oberholzer


Topsi Tarana & Abahachi

 

Colgate & Banago

 

4.2.19

Was haben wir dieses Jahr für einen herrlichen Winter. Obwohl ich grundsätzlich die wärmeren Jahreszeiten bevorzuge muss ich gestehen, dass dieser Anblick auch seinen Reiz hat. Natürlich sehe ich das nur so, weil ich im Moment keine Tiere draussen halte und somit nur den Weg zum Stall freischaufeln muss....

 


 

Zwei Tage nach Flower Power hat auch noch ihr Mami geworfen. Wegen der Kälte sind die beiden Mamis mit ihren gesammthaft 8 Jungtieren im Haus untergebracht. Die Kleinen gedeihen gut und dürften schon bald ausziehen. Wer sich für eines der herzigen Strubelis interessiert, kann sich gerne jetzt schon bei mir melden. ;o)

 

 

9.1.2019

Endlich habe ich wieder mal gute News ;o) Gestern hat Flower Power ihre ersten Babies geboren. Sie hat das gut gemacht und ist schon wieder munter unterwegs.

 

Abgabeseite aktualisiert.

3.1.2019

Zuerst wünsche ich all meinen HP-Besuchern ein glückliches neues Jahr und hoffe, dass ihr gut ins 2019 gestartet seid!

 

Ich hatte doch wirklich nochmals ein Tier verloren kurz vor Jahresende. :o( Am 30.12 fand ich Citterio bei der Morgenfütterung unkontrolliert zappelnd auf der Seite liegen. Innerhalb kurzer Zeit wurde er immer ruhiger und ist inmitten seiner Kumpels gestorben. Das kam alles sehr unerwartet. Bei einem 4.5 jährigen Tier erwartet man sowas nicht, kommt aber leider immer wieder mal vor. Da ich den kleinen Kerl nicht obduzieren liess, kann ich nicht sagen, an was er gestorben ist. Vielleicht an einem Hirnschlag? Ich weiss es nicht. Natürlich bin ich traurig über seinen Tod. Aber es tröstet mich ein wenig, dass er so unvermittelt gestorben ist und nicht noch lange leiden musste....